Phoenix

PHOENIX

Auf der Suche nach dem verlorenen Ich

12. Februar 2015, 20:00

 

Trailer zum Film

Deutschland 2014, 98 min, FSK: 12

R: Christian Petzold D: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld, Imogen Kogge u.a.

Juni 1945. Schwer verletzt, mit zerstörtem Gesicht wird die Auschwitz-Überlebende Nelly in die alte Heimat Berlin gebracht. Kaum genesen von der Gesichtsoperation, macht sich Nelly auf die Suche nach Johnny, ihrem Mann, der sie durch sein Festhalten an ihrer Ehe lange vor der Verfolgung geschützt hatte. Als Nelly ihn endlich aufspürt, erkennt er sie nicht wieder. Wegen der großen Ähnlichkeit schlägt er ihr aber vor, in die Rolle seiner tot geglaubten Frau zu schlüpfen, um sich das Erbe der im Holocaust ermordeten Familie Nellys zu sichern. Nelly lässt sich darauf ein. Sie wird ihre eigene Doppelgängerin. Sie möchte wissen, ob Johnny sie geliebt oder ob er sie verraten hat. Petzold erzählt die ganze Geschichte auf ein Ende hin, das einem den Atem verschlägt – provokant, virtuos, zwischen Melodram und Film Noir.

Termin: 12. Februar 2015, 20:00 – Kulturkirche St. Jakobi