Das Leben ist nichts für Feiglinge

Das Leben ist nichts für Feiglinge

Liebeserklärung an das Leben

07. November 2013, 20:00

Trailer zum Film

D 2012, 98 min, FSK: 12

R: André Erkau D: Wotan Wilke Möhring, Helen Woigk, Christine Schorn, Frederick Lau u.a.

Frau Färber hat sich beim Girlanden-Aufhängen aus Versehen stranguliert. Seitdem ist bei ihrer Familie nichts mehr so, wie es war. Ihr Mann Markus, Chef eines Catering-Unternehmens, lässt keine Trauer zu und tut so, als sei nichts passiert. Teenytochter Kim rebelliert, die beiden kommen nicht zusammen. Oma Gerlinde bietet pragmatische Hilfe und coole Witze, damit es irgendwie weitergeht. Aber das Schicksal verpasst ihr eine unheilbare Krebserkrankung, die sie mit abstrusen Lügen vor Sohn und Enkelin geheim hält. Drehbuchautor Gernot Gricksch behandelt mit Leichtigkeit Themen wie Tod und Schmerz, ohne die Ernsthaftigkeit der Figuren samt ihrer Lebenssituation aus den Augen zu verlieren.

 

Termin: 07. November 2013, 20:00 – Kulturkirche St. Jakobi