Captain Abu Raed

Über die Freiheit von Gedanken und die Chancen, die das Leben bietet

Als Abu Raed eine Pilotenmütze findet und aufsetzt, wird er von den Nachbarskindern für einen Flugkapitän gehalten. So beginnt Captain Abu Raed, wie ihn die Kinder fortan nennen, sie Abend für Abend mit abenteuerlichen Geschichten über die Welt jenseits der Ländergrenzen in den Bann zu ziehen. Was die Kinder nicht wissen: Abu Raed arbeitet als Reinigungskraft am Flughafen von Amman. Er kennt die fernen Länder und die farbenfrohen Geschichten nur aus Büchern und aus den kurzen Gesprächen der Reisenden. Allein Murad, der Außenseiter der Gruppe, weiß von Abu Raeds Geheimnis und will ihn als Lügner entlarven… Der vielfach preisgekrönte erste internationale jordanische Spielfilm seit 50 Jahren zeichnet ein Bild vom Leben der Menschen im modernen Jordanien, erzählt von Sehnsüchten, vom Kampf um soziale Anerkennung und von der Kraft der Träume.

Jordanien 2007, 102 min

Regie: Amin Matalqa

Schauspieler: Nadim Sawalha, Rana Sultan, Hussein Al-Sous, Udey Al-Qiddissi, Ghandi Saber

Termin(e): 11. Juni 2009, 20:00 – Scheelehaus, Stralsund