Candelaria – Ein kubanischer Sommer

Der späte Weg der Liebe

24. Januar 2019, 20:00

Trailer zum Film

Kolumbien, D, N, Argentinien, Kuba 2017, 87 min, FSK: 6

R: Jhonny Hendrix Hinestroza D: Veronica Lynn, Alden Knight, Philipp Hochmair u.a.

Kuba in den 90ern: Das Land ist geprägt von Armut, Zigarren und Rum. Die 75-jahrige Candelaria arbeitet in einer Hotelwäscherei und steht abends in einer kleinen Bar auf der Bühne. Ihr Mann Victor Hugo ist Vorleser in einer Zigarrenfabrik und hält sich mit dem Verkauf gestohlener Zigarren über Wasser. Liebe und Leidenschaft des Paares sind ziemlich eingerostet. Als Candelaria eine Videokamera findet, nimmt sie diese mit. Victor Hugo findet Gefallen daran, seine Frau zu filmen. Candelaria mag es, von ihm gefilmt zu werden. Der Liebeszauber erwacht erneut. Als die Kamera gestohlen wird, erhält Victor Hugo ein verlockendes Angebot, ausgesprochen lukrativ – aber ob seine Candelaria dabei mitspielen wird? Mit unaufgeregtem Tempo, witzig, poetisch und mit viel Wärme erzählt Regisseur Jhonny Hendrix Hinestroza eine durch und durch kubanische Geschichte und zeigt, wie charmant das Medium Film für den dritten Frühling sorgen kann.

Spielstätte: Kulturkirche St. Jakobi