Von der Schönheit des Scheiterns

Die gefeierte Schauspielerin Marcelline steckt mitten in den Proben für die Hauptrolle der Natalaja Petrowna in Turgenjews „Ein Monat auf dem Lande“. Bewegung ist das Credo des eigenwilligen Jungregisseurs, der seine Darsteller unaufhörlich über die Bühne jagt. Unaufhörlich vergeht die Zeit auch außerhalb des Theaters für Marcelline, die kurz vor ihrem 40. Ge­burtstag steht, als Single und kinderlos Traum und Wirklichkeit, Hingabe und Eigensucht, Leben und Rolle beginnen sich zu verweben: befreit sich Natalaja Petrowna aus den Fesseln ihrer Figur, schmeckt der Kuss des jungen Èric nicht mehr nur auf der Bühne … Eine wunderbar anrührende, schonungslos selbstironische Tragikomödie voller funkelnder Dialoge und überraschender Wendungen.

Frankreich 2007, 107 min

Regie: Valeria Bruni Tedeschi

Schauspieler: Valeria Bruni Tedeschi, Noémie Lvovsky, Loise Garrel, Valeria Golino

Termin(e): 27. November 2008, 20:00 – Scheelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.