Zwischen Traum und Wirklichkeit

„Bin-jip - Leere Häuser“ - Zwischen Traum und Wirklichkeit

Tae-suk bricht in Häuser ein, deren Eigentümer verreist sind. Er will nichts stehlen, sondern nur ein paar Tage dort wohnen. In einer Villa trifft er Sun-hwa, die von ihrem Mann geprügelt und gedemütigt wird. Eine außergewöhnliche Liebe beginnt. Als die Liebenden entdeckt und getrennt werden, finden sie in einer Traumwelt wieder zueinander. Kim Ki-duk zeigt sich ein weiteres Mal als Meister des poetischen, bildstarken Kinos. Traum und Realität, Melancholie und Humor vermischen sich zu einer Erzählung von hypnotischer Schönheit.

Südkorea, Japan 2004, 95 min

Regie: Kim Ki-duk

Schauspieler: Lee Seung-yeon, Lee Hyun-kyoon

Termin(e): 26. Januar 2006, 20:00 – Scheelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.