Von der Schönheit der Traurigkeit

Der Dok-Film erzählt die bewegende Geschichte einer vergessenen Gruppe gealterter Tangosänger aus Buenos Aires, die jahrelang in einer der berühmtesten Tangobars der Stadt auftraten. Nachdem der Besitzer der „Bar El Chino“ 2001 unter mysteriösen Umständen starb, wurde die Bar von seiner Witwe und ihrem neuen Partner übernommen, aber in kurzer Zeit abgewirtschaftet. Der Film zeigt den Kampf, sich während der größten Wirtschaftskrise Argentiniens das tägliche Brot zu verdienen, und die größte Sehnsucht der Sänger: noch einmal vor ihrem Publikum zu singen und ihren Applaus zu hören, vielleicht zum letzten Mal in ihrem Leben…

D/Argentinien/Japan 2008, 88 min

Regie: German Kral

Schauspieler: Cristina de los Ángeles, Inés Arce Julio, César Fernán, Abel Frías

Termin(e): 24. September 2009, 20:00 – Schelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.