Jedes Gramm ein Genuss

18. April 2013, 20:00

dickemaedchen_1

Trailer zum Film

D 2011, 76 min, FSK: 12

R: Axel Ranisch D: Peter Trabner, Ruth Bickelhaupt, Heiko Pinkowski, Paul Pinkowski u.a.

Sven, ein schüchterner Bankangestellter, ist zufrieden damit, jeden Tag zur Arbeit zu gehen und sich sonst um seine demente Mutter Edeltraut zu kümmern. Mit ihr lebt er nicht nur zusammen, sondern schläft auch noch im selben Bett. Wenn Sven zur Arbeit geht, kommt der Pfleger Daniel, ungefähr so alt wie Sven und auch etwas zu dick. Sven ist ein bisschen verliebt in ihn. Eines Tages verschwindet Edeltraut. Sven und Daniel durchsuchen zusammen die Stadt, und irgendwann legt Sven seine Hand auf Daniels Rücken. Ein klitzekleiner Annäherungsversuch, der Beginn einer kleinen Liebesgeschichte. Und die ist so hinreißend unbeholfen, so zärtlich, charmant und witzig, mit Herzblut und unendlich vielen guten Ideen, dass der Film – trotz nicht existentem Drehbuch und einem Budget von 517,32 Euro – auf Festivals einen Preis nach dem anderen abräumt.

Termin: 18. April 2013, 20:00 – Kulturkirche St. Jakobi

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.