Dok-Film über das Leben der Karthäuser

Die Klosteranlage La Grande Chartreuse liegt in der Nähe von Grenoble, umgeben von magischen Berggipfeln. Philip Gröning hat das Leben der Mönche mehrere Monate lang geteilt, hat wie sie in einer Zelle gelebt und nebenher gedreht. Er beschreibt ein Leben, das vom Gebot des Schweigens und von weltlicher Abgeschiedenheit geprägt ist und erzählt von Menschen, die ihre Lebenszeit in aller Klarheit Gott gewidmet haben. Entstanden ist ein schlichter und schöner Film, der den Blick fürs Wesentliche schärft. Ein Film, mehr Meditation als Abbild. Eine Reise in die Stille. Keine Musik, keine Interviews, keine Kommentare, kein zusätzliches Material. Nur der Lauf der Zeit, der Wechsel der Jahreszeiten und das sich immer wiederholende Element des Tages: das Gebet. Erst in der Stille beginnt man zu hören. Erst wenn die Sprache verstummt, beginnt man zu sehen.

Deutschland 2005, 169 min – Achtung Überlänge! – Scheelehaus, Stralsund

Regie: Philip Gröning

Termin(e): 15. Juni 2006, 20:00 Achtung Überlänge! – Scheelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.