Was macht man so als Ausländer?

25. Januar 2018, 20:00

Trailer zum Film

Österreich 2017, 98 min, FSK: 12

R: Arman T. Riahi D: Aleksandar Petrovic, Faris E. Rahoma, Doris Schretzmayer, Josef Hader u.a.

Rudolfsgrund – ein fiktives multikulturelles Vorstadtviertel in Wien, wo aktuell jeder zweite Einwohner Migrationshintergrund hat. So auch Benny, arbeitsloser Schauspieler, und sein Freund Marko. Als Benny beim Vorsprechen für eine Rolle scheitert und Markos Werbeagentur in finanzielle Schieflage gerät, werden sie von Fernsehjournalistin Marlene Weizenhuber als mögliche Protagonisten für eine TV-Serie über den sozialen Brennpunkt Rudolfsgrund entdeckt. Die beiden voll in die österreichische Gesellschaft integrierten Freunde wittern das große Geld. Gecoacht vom Türken Juwel berichten sie über ihr fiktives Leben im Problemviertel, mimen Zuhälter und Drogendealer bis sich das Blatt wendet und die von ihnen erfundene Wirklichkeit sie einholt. Vergnügt und furchtlos stellt Arman Riahi sämtliche Klischees von „echten“ und „falschen“ Aus- und Inländern auf den Kopf und zeigt eine Mediengesellschaft, die sich weniger an Tatsachen als an „alternativen Fakten“ orientiert.

Spielstätte: Kulturkirche St. Jakobi

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.