Lesung und Filme mit DEFA Kinderstar Knut Elstermann

Der Filmjournalist Knut Elstermann liest aus seinem neuen Buch „Früher war ich Filmkind“. Die Lesung wird szenisch mit Ausschnitten aus DEFA Kinderfilmen begleitet, die in der DDR Millionen von Zuschauern begeisterten. Knut Elstermann hat vierzehn ehemalige Filmkinder getroffen, um mit der „dicken Tilla“, „Sabine Kleist“ oder „Alfons Zitterbacke“ über die aufregende Drehzeit, die Entdeckung und Betreuung durch die DEFA und ihr Leben nach dem Film zu sprechen. Sie wurden nicht als Stars gefeiert, auch nicht mit einer Rolle nach der anderen besetzt – aber der Erfolg der Filme hing maßgeblich von den Leistungen der Kinderdarsteller ab. Für jede Hauptrolle wurde ein neues, frisches Gesicht gesucht, denn die DEFA wollte keine kleinen Schauspieler, sondern Kinder, die als Darsteller einfach sie selbst sein konnten. Kein Wunder also, dass sie neben alt gedienten Schauspielern vor allem durch ihre Natürlichkeit brillierten.

Termin(e): 15. September 2011, 20:00 – Kulturkirche St. Jakobi

Kommentare

  • 11. September

    Lesenswert: 11.9. – zehn Jahre danach: Der Einsturz eines Lügengebäudes

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.