Der Rebell, der unters Rad kam

Wolfgang Lötzsch galt als das größte Radsporttalent der DDR. Er träumt von Siegen bei den Olympischen Spielen und bei der Friedensfahrt. Dann aber wendet sich das Blatt: Weil sein Cousin in den Westen geflohen ist, gilt auch Wolfgang Lötzsch als verdächtig. Zehn Monate muss er schließlich auf dem berüchtigten Kaßberg verbringen, im Gefängnis der Staatssicherheit hoch über Karl-Marx-Stadt. Man versucht, ihn zu brechen. Seine Stasiakte wird immer größer und selbst gute Freunde bespitzeln ihn. Er stellt einen Ausreiseantrag nach dem anderen. Aus dem Fördersystem verbannt, trainiert er verbissen weiter und lässt sich nicht unterkriegen. Ein authentischer Radsportkrimi!

Deutschland 2008, 85 min Dokumentation

Regie: Sandra Prechtel Sascha Hilbert

Schauspieler: Sandra Prechtel, Sascha Hilbert

Termin(e): 02. Oktober 2008, 20:00 – Scheelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.