Wasser des Grauens

16. Mai 2019, 20:00

Trailer zum Film

In Kooperation mit Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Vorpommern-Rügen zeigen wir Styx.

Deutschland, Österreich 2018, 94 min., FSK: 12

R: Wolfgang Fischer D: Susanne Wolff, Gedion Oduor Wekesa u.a.

Rike, Ärztin, 40 Jahre alt, verkörpert eine westliche Vorstellung von Glück und Erfolg. Sie ist gebildet, selbstbewusst, zielstrebig und engagiert, Einhandseglerin. In Köln arbeitet sie als Notärztin, in Gibraltar beginnt sie ihren Urlaub, sticht alleine mit ihrem Segelboot in See. Ziel ihrer Reise ist Ascension Island. Ihr Urlaub wird abrupt beendet, als sie sich nach einem Sturm auf hoher See in unmittelbarer Nachbarschaft eines überladenen, havarierten Fischerbootes wiederfindet. Mehrere Dutzend Menschen drohen zu ertrinken. Rike fordert per Funk Unterstützung an. Als ihre Hilfsgesuche unbeantwortet bleiben, muss sie handeln. Einen über Bord gegangenen Jungen rettet sie, für alle aber ist ihr Schiff zu klein. Sie trifft schließlich eine radikale Entscheidung… Die Realität der Flüchtlingskrise ist ein Albtraum, den Wolfgang Fischer in surreal anmutenden Bildern, fast sprachlos, packend und puristisch gefilmt hat.

Spielstätte: Kulturkirche St. Jakobi

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.