Zwischen zwei Welten

7. März 2019, 20:00

Trailer zum Film

In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauftragten der Hansestadt Stralsund und dem Frauenpolitischen Runden Tisch Stralsund

Norwegen, D, Schweden 2017, 106 min, FSK: 12

R: Iram Haq D: Maria Mozhdah, Adil Hussain, Rohit Saraf u.a.

Die 15-jährige Nisha lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager. Als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, bringt er sie nach Pakistan. Ohne jeden Kontakt nach Norwegen fühlt sie sich allein und hat Angst. Doch Stück für Stück entdeckt sie das ihr fremde Land und die Kultur ihrer Familie. Und kämpft um ihre Vorstellung von Selbstbestimmtheit ohne Selbstaufgabe. Mit einer großartigen Hauptdarstellerin und ohne schlechte Eltern/armes Kind-Zuschreibungen zeigt dies der vielfach preisgekrönte Film sehr direkt und einfühlsam. Regisseurin Iram Haq hat das Schicksal ihrer Protagonistin geteilt. Einst von den Eltern nach Pakistan geschickt, beugte sie sich schließlich als Filmemacherin nicht den traditionellen Vorstellungen, welche Rolle eine Frau auszufüllen hat.

Spielstätte: Kulturkirche St. Jakobi

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.