Huxley trifft Orwell und Kafka

07. Februar 2013, 20:00

D 2011, 94 min, FSK: o.A.

R: Carmen Losmann

Das Streben nach Gewinnmaximierung und grenzenlosem Wachstum hat die Ressource Mensch entdeckt. Die Grenzen zwischen Arbeit und Lifestyle verschwinden. Selbstoptimierung steht auf dem Programm. Wer dazugehören will, passt sich an, gibt sich zu erkennen. Die Suche nach idealen Mitarbeitern, die dem modernen Leistungsbild entsprechen, hat für Konzerne oberste Priorität bekommen. Die bestehenden Mitarbeiter werden motiviert, trainiert oder aussortiert. Wie moderne Galeerensklaven lassen sich junge Manager vor einen Konzern spannen, der ihnen verspricht, Teil von etwas ganz Großem zu sein und ihnen nahelegt sich der Unternehmenskultur zu unterwerfen und die globalen Ziele 24 Stunden am Tag mitzutragen. Carmen Losmann hat einen zu zutiefst beunruhigenden Dokumentarfilm über moderne Arbeitswelten gedreht. Ohne jeglichen Kommentar und fast ohne Musikuntermalung vertraut der Film allein auf die Aussagekraft seiner eiskalten, glasklaren Bilder und die Schlüssigkeit seiner Szenen.

Termin: 07. Februar 2013, 20:00 – Kulturkirche St. Jakobi

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.