Wenn die Putzfrau reimt

„Sie“ und „Er“, weitere Namen haben die Figuren nicht. Auf einem Empfang treffen die beiden aufeinander. „Sie“ ist eine erfolgreiche Molekularbiologin, deren Ehe nur noch auf dem Papier existiert. „Er“, ein erfolgreicher libanesischer Arzt, verdingt sich im Londoner Exil als Küchenhilfe. Sie beginnen eine leidenschaftliche Affäre miteinander und versuchen alles auszuklammern, was sie unterscheidet. Auf Dauer aber lassen sich Alltag, Religion, Politik und allgemeines gesellschaftliches Klima kaum aussperren… Nicht nur mit betörend schönen Bildern sondern auch sprachlich bewegt sich Sally Potter in den Sphären höchster Kunstfertigkeit. Alle sprechen in Reimen in perfektem Versmaß. Die allgegenwärtige und allwissende Putzfrau kommentiert wie ein antiker Chor die Handlung, gewährt Einblicke und rezitiert philosophisch über Schmutz und Ordnung in der schönen Welt der Reichen und Mächtigen.

Großbritannien/USA 2005, 95 min OmU

Regie: Sally Potter

Schauspieler: Joan Allen, Simon Abkarian, Sam Neill, Shirley Henderson, Sheila Hancock

Termin(e): 30. März 2006, 20:00 – Scheelehaus, Stralsund

Sign In

Register

Reset Password

Please enter your username or email address, you will receive a link to create a new password via email.