7. April 2022, 20:00 Uhr

Ein Herrenclub namens Parlament

Deutschland 2020, 99 min, FSK: 0

R: Torsten Körner

Brandt, Schmidt, Kohl, Fischer – wir kennen sie, die Männer der Bonner Republik. Aber was ist mit den Frauen? In seinem Dokumentarfilm lud Torsten Körner zahlreiche Pionierinnen der Bonner Republik an ihre alten Wirkungsstätten ein, um sie zu interviewen – darunter Christa Nickels (Die Grünen), Ingrid Matthäus-Maier (FDP/SPD), Renate Schmidt (SPD) und Rita Süssmuth (CDU). Ihre Erinnerungen sind zugleich komisch und bitter, absurd und bisweilen immer noch aktuell. Unerschrocken, ehrgeizig und mit unendlicher Geduld verfolgten sie ihren Weg, mussten sich ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen gegen erfolgsbesessene und amtstrunkene Männer erkämpfen. Verflochten mit Archiv-Ausschnitten gelingt eine emotional bewegende Chronik westdeutscher Politik von den 50er Jahren bis zur Wiedervereinigung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.