1. Dezember 2022, 20 Uhr

Fußball ist nichts für Mädchen?

Deutschland 2019, 85 min, FSK: 0

R: John David Seidler D: Ehemalige Spielerinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach u.a.

1981 lud Taiwan zu einer der ersten Fußballweltmeisterschaften der Frauen ein. Da es keine deutsche Nationalmannschaft gab, ging die Einladung an die Rekordmeisterinnen der SSG 09 Bergisch Gladbach. Die ehemaligen Spielerinnen erzählen von den heute absurd anmutenden Bedingungen, unter denen sie kämpften, gegen alle Widerstände und mit einer gehörigen Portion Humor. Ohne jede Unterstützung des DFB spielten sie vor begeisterten Zuschauern in den WM-Stadien und live im taiwanesischen Fernsehen das Turnier ihres Lebens. Angeführt von Ausnahmetrainerin Anne Trabant-Haarbach wurde “Team Germany“ Weltmeister. Mit 25 Toren und ungeschlagen. Begleitet von historischem Filmmaterial erzählt der Dokumentarfilm eine Fußballgeschichte, in der es um mehr geht als sportlichen Erfolg, nämlich um Gleichberechtigung und Anerkennung.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert