17. November 2022, 20 Uhr

Ärger im Paradies

Spanien, Italien 2022, 120 min, FSK: 6

R: Carla Simón D: Josep Abad, Jordi Pujol Dolcet, Anna Otín u.a.

Seit 80 Jahren baut die Familie Solé in Alcarràs Pfirsiche an. In diesem Sommer versammelt sie sich zum letzten Mal zur gemeinsamen Ernte. Der junge Großgrundbesitzer Pinyol will das Land zurück, um eine Photovoltaik-Anlage darauf zu errichten. Carla Simón erzählt von der letzten Ernte der Solés – so handfest, zärtlich und sinnlich, dass wir uns bald selbst als Mitglied der Familie wähnen. Mit dem Goldenen Bären der Berlinale 2022 ausgezeichnet, ist der grandios choreografierte Film voller Farben, Kontraste und Facetten, voller Leben und Liebe. Je näher das Ende dieses Sommers rückt, desto mehr nehmen die Spannungen in der Familie zu. Fast übersehen die Solés, dass sie einen Trumpf in den Händen halten, den ihnen niemand wegnehmen kann.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert